Harald
Super Seite, Respekt für diesen Aufwand.
Konnte mit viele Tipps holen für mein erstes Hummeljahr. Lese das Tagebuch sehr gerne und habe mich sehr in die Hummeln verliebt, so dass ich mir im Winter 6 neue Hummelkästen gebaut habe und es nicht mehr abwarten kann bis die ersten Königinnen wieder fliegen!!!
Viel Erfolg im neune Hummeljahr 2015 und herzlichen Dank für die super Infos!
Grüße aus Oberschwaben

05. März 2015 - 11:15


 

mike
wir sind nun schon das 3 jahr gastgeber für ein hornissenvolk das 1.jahr waren sie im gartengerätehaus im 2. in der ausenwand eines bauwagens und dieses jahr in meiner tischlerei ich muß sagen wir hatten keinerlei probleme mit ihnen das einzige was ich immer beachtet habe wenn ich eine maschiene benutzte war das ein fenster geöffnet war
17. Oktober 2013 - 21:46


 

KatrinS
mal ein kleines Hummelerlebnis:
Letztes Jahr sah ich eine kleine sterbende Hummel auf der Terasse liegen. Sie bewegte sich nicht mehr. Ich setzte sie in eine schöne Ringelblumenblüte. Dann kam die Sonne heraus und beschien die kleine Hummel in der Blüte. Plötzlich streckte sie sich und blickte ein letztes Mal ins Sonnenlicht für ca. 10 Sekunden lang. Dann rollte sie sich wieder zusammen und starb. Gänsehaut...

Das ist hier eine sehr schöne Seite, weiter so, ich lese hier gern das Hummeltagebuch.
07. April 2012 - 13:07

 

Jan-Dirk Unger
jan-dirkunger@gmx.de
Glückwunsch zu dieser tollen Seite und Respekt für die Arbeit.
05. April 2012 - 11:49

 

Helena
h.rupp{a)gmx.ch
Hallo, wäre super, es würde auch 2012 wieder ein Tagebuch geben; die Saison ist hier schon gestartet.
31. März 2012 - 20:42

 

Helgo BRAN
Helgo_Bran@gmx.net
Auch von mir großen Dank & Anerkennenung: Schön liebevoll sachkundig und sorgfältig - vorbildlich!
Dankenswert auch die Respektierung und Pflege unserer bewährten Rechtschreibung; das paßt/passt zusammen!
(Ich habe in mn. Schulzeit im nordbadischen Ettlingen viel Grab- u. Wegwespen incl. deren Parasitoide beobachtet und samt Blattwespen und Ameisen gesammelt; war f. mn. Entwicklung zum skeptischen Forscher wichtig: INVESTIGARE NECESSE EST!)
Beste Grüße! Helgo 2011-11-27_20.2
27. November 2011 - 20:19

 

ralf schreck
4schrecks@gmx.de
tolle seite!!
sehr schöne dokumentationen! wir beobachten in unserer heimat ebenfalls wespen- und hornissennester und ich informiere mich gerne auch auf anderen seiten.
toll gemacht, resspekt.

herzliche grüße aus dem badischen wünscht ralf schreck
23. Oktober 2011 - 18:35

 

Dirk Pape-Lange
Libellen.tv@web.de
Interessante Seite !
Wieder was dazu gelernt.

Letztes Jahr hatten wir am Schuppen noch Hornissen in einem Vogelhäuschen, aber dieses Jahr sind sie leider nicht wieder gekommen.
15. September 2011 - 13:43

 

Ulrich Gebauer
UGR@itelligence.de
Hallo zusammen,

auch wir sind stolze Gastgeber einer Hornissenkolonie, die sich in der Holzverkleidung unseres Volkes niedergelassen haben.

Ich habe nun beobachtet, dass sich immer mehrere Hornissen selektiv an unseren Sonnenblumen knabbern, wahrscheinlich, um den Saft zu lecken. Das hat mich überrascht, weil ich davon ausgegangen bin, dass Hornissen im wesentlichen Insekten u.ä. fressen.
Ausserdem ist mir aufgefallen, dass um die Sonnenblumen herum mehrere tote Exemplare lagen, und ich hatte den Eindruck, dass hier Kämpfe von Hornissen unterschiedlicher Völker vorkommen.
Kann das sein?

Vielen Dank für Eure Antworten, Ulrich
21. August 2011 - 18:13

 

ulrich meyer
ullme@web.de
wunderbare Seite!
Ich bin "stolzer Bestitzer" eines Honissennestes
ich habe für die Tiere vor ein paar Jahren eine Nisthilfe geschaffen die erstmals angenomemn wurde
und sich auc prächtig entwickelt, ich füttere mit
Fruchtzuckerlösung, wo gibt es denn dieses "Apifonda" ?? oder kann man das selbe "mixen" ?
Gruß,
u,meyer
27. Juli 2011 - 16:32

 

Amuno
Hallo,
Ich wollte mal sagen, das ich das Hummeltagebuch echt klasse finde. Seit einieger Zeit verfolge ich mit spannung die entwicklung der völker. Vielen Dank dafür und weiter so. :)
04. Juli 2011 - 21:43

 

Helena
h.rupp(a)gmx.ch
Hallo! Wann gehts weiter mit dem Hummeltagebuch? Ich finde diese Seite fantastisch mit grossartigen Fotos.

16. Juni 2011 - 10:42


 

Cathrin
Guten Tag,

ich bin durch Zufall hier gelandet und habe mich festgelesen. Die Seite ist sehr informativ.

Freundliche Grüße aus Bielefeld.

04. Juni 2011 - 15:06


 

Christian
christian.holzleitner-stelzer@aon.at
Hallo!
Gerade weil wir uns mitten im Winter befinden, habe ich die Seiten soeben stundenlang mit großem Interese gelesen - super auch die Tagebücher! Konnte im Vorjahr auch 6 Hummelvölker bei mir im Garten beobachten (helle und dunkle Erdhummel, 2 Acker-, Wiesen- und Baumhummel) und freue mich schon auf das Eintreffen der 1. Rückkehrer. 1.000e Krokusse u.v.m. warten als Nektar... Alles Gute den Hummelfreunden für 2011 aus Oberösterreich! Chr.

26. Januar 2011 - 19:11


 

Markus
mrodemann@web.de
Hallo,

sehr gelungene Seite. Besonders die Tagebücher gefallen meinen Kindern und mir sehr gut. Ende Juni wollte ich einen nicht funktionierende Schnellkomposter entfernen. Nach dem ersten Stich mit der Mistgabel war klar, darin summt was. Nach vorsichtigem freilegen kam ein Teil eines Hummelnestes zum Vorschein. Hierbei handelt es sich offensichtlich um Steinhummeln. Ein Kindheitstraum wurde war. Das Nest entwickelte sich prächtig und meine beiden kleinen beobachten die Hummeln täglich. Ermutigt durch Deine Seite wird nun für das nächste Jahr ein Nistkasten aufgestellt. Mach weiter so

Gruss Markus
21. Juli 2010 - 22:42

 

uwe
uwebraunsdorf@web.de
Hallo,

bin hier drauf gestossen, weil ich auch Hummeln im Garten habe und beobachte. Echt gute und sehr informative Seite. Vorallem das Tagebuch ist spitze.

Viele Grüße aus Mühlhausen sendet Uwe
20. Juni 2010 - 17:18

 

Katrin
info@asasoft.de
Hallo und gesundes neues Hummeljahr wünsche ich
(ich mag die Hummeln am liebsten).

Wann geht es denn endlich wieder los mit dem neuen Hummeltagebuch?
Ich muss zur Zeit einige suchende Hummelköniginnen immer wieder davon überzeugen, dass in meinem Gewächshaus nicht der richtige Platz für ihr künftiges Zuhause ist.
Ich bin also gespannt und warte auf neue tolle Bilder und Berichte...

29. April 2010 - 20:21


 

Frank aus Aachen
frankschott@t-online .de
Hallo,

ich bin Fachberater im Kleingartenwesen und habe mich bei einer Schulung über Bienen, Hummeln & Co. in diese viel zu wenig beachteten Insekten verliebt. Ganz besonders die Hummeln haben es mir angetan. Habe mir daraufhin diesen Winter (2009/2010)einen Hummelkasten selber gebaut und versuche jetzt eine Hummelkönigin darin anzusiedeln. Bei der Suche wie man dabei am besten vorgeht, bin ich im Netz auf deine wirklich unglaublich tolle und spannende Seite gestossen. Meine Hochachtung vor soviel Fachkompetenz. Viele Grüße aus Aachen

Frank

P.S.: Wusste nicht, das ich eine Erdhummel im Hummelkasten ansiedeln kann; dachte immer, die siedeln ausschließlich unter der Erde.
22. März 2010 - 20:51

 

Jan
nor.jdg@web.de
Hurra, endlich habe ich jemand gefunden, der auch Hornissen aktiv unterstützt.
Herzlichen Glückwunsch zu den unzähligen neuen Geschlechtstieren. Es dürften mindestens um die 1000 Tiere sein. Echt super.
07. Januar 2010 - 21:03

 


Prima Seiten; sehr informativ.

Christian aus Leipzig
27. September 2009 - 00:16

 

marianna kym
mdkym@bluewin.ch
Hallo habe heute abend deine seite entdeckt als ich auf der suche nach hornissenbeiträge war. wir haben an unserem gerätechalet ein hornissen nest, das ich täglich 1-2 std. betrachte und studiere und bin begeistert vom treiben dieser tiere die praktisch tag und nacht am schuften sind. da es jetzt in der nacht doch erheblich kälter wird mache ich mir sorgen wie es jetzt weiter geht mit den tieren, da ich nicht weiss wie sie damit umgehen können oder was ich dabei machen kann, dass es ihnen besser geht. vielleicht hast du mir ein paar tips für eine anfängerin. deine seite finde ich übrigens sehr beeindruckend, denn man sieht auf den ersten blick wie viel arbeit dahinter steckt.
viele herzliche grüsse aus der schweiz
marianna kym
07. September 2009 - 23:59

 

MArtin
mmoedern@gmx.at
hallo,

vielen dank für ihre tolle seite. ich habe heute das erste mal eine dunkle mittelwespe gesehen. für uns in südostösterreich ist das fast eine rarität. ich hab ca 10-20 individen auf unseren sonnenblumen entdeckt. die wespen sehen aus wie die "normalen" deutschen wespen sind aber schwarz mit nur 2-3 gelb-organgen schmalen streifen. interessant war dass die kauwerkzeuge fast grün erschienen. kann abe durchaus an den sonnenblumen liegen. hoffe in diesem wespensommer haben sie eine chance gegen die anderen wespen!

lg
MArtin Möderndorfer

PS: die zebraspinnen bei uns passen leider nur farblich dazu....

28. August 2009 - 20:47


 

maria
sonne2008@email.de
Hallo,

vielen Dank für diese tolle Site.
Ich habe hoch interessiert die Berichte der Hummeln gelesen. Das Tagebuch 2007 finde ich sehr schön, detailliert und sehr liebevoll dokumentiert.

Seit letztes Jahr habe ich das Gefühl, daß Hummeln mein Leben begleiten. Wo ich bin, da sind Hummeln. Selbst auf meiner Dachterrasse, kommen immer wieder Hummeln. Dank dieser Site weiss ich jetzt, dass ich Erdhummeln, Ackerhummeln, Steinhummeln, Wiesenhummeln und Gartenhummeln zu Besuch hatte. Als passionierte Hobbyfotografin habe ich ganz tolle Fotos machen können.
Danke und Grüsse
M.

11. August 2009 - 20:44


 

Kerstin
fuchsmusik@aol.com
Hallo Michel,

lange habe ich gegoogelt, um endlich an Filmmaterial einer Hornissenpaarung zu gelangen und zufällig (über die Seite www.hornissenschutz.de) an deine super Seite gekommen.
Ich bin total begeistert von deiner Seite, einfach atemberaubende Aufnahmen und spezifisches Wissen, grandios!

Seit meiner Kindheit habe ich mich in Wespen und Hornissen verliebt; ich freue mich, dass es doch einige gibt, die diesen Faible teilen.

liebe nette Grüße
Kerstin
06. Mai 2009 - 12:27

 

Tom
tom.carvallo@

googlemail.com

Hallo !

Ich bin Hobby-Imker und schon von daher an allen Volk-bildenden Insekten interessiert. Eine klasse Seite hast Du da erstellt. Ich habe eine Menge dazugelernt ! Danke !

Viele Grüße aus Bayern

Tom
15. April 2009 - 15:30

 

Michael
w3456w@yahoo.de
Hallo Michael, ich möchte Dir einen herzlichen Gruß aus Graz senden und natürlich ein frohes, hoffentlich sonniges Osterfest wünschen! Tolle Infos über Insekten! Falls Du Lust hast bist Du auf meinen Reiseseiten stets zu einem Gegenbesuch willkommen. Dort kannst Du mich ins Paradies nach Australien/Neuseeland begleiten, nach Irland/England, wo ich jahrelang gearbeitet habe und nach Österreich, wo mein Leben völlig zerstört wurde. Einen schönen Tag wünscht Michael
http://www.michaels-reisetagebuch.com/
08. April 2009 - 16:11

 

doris
doris078@gmail.com
Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so.

30. März 2009 - 15:36


 
Florian Hilt
Hallo!

Mir hat das, mit den Hornissen gefallen. Jetzt weiß ich wie gefährlich das sein kann
19. September 2008 - 21:09


 

Florian Hilt
Ich hatte einen Wespenstich. Wie gefährlch ist das?
19. September 2008 - 21:05

 

Gerald
gerald.reinink@ewetel.net
Hallo,

bin sehr erfreut, das ich diese Seite gefunden habe. Habe mir alle Infos über Hummeln, Wespen und Hornissen angesehen und fühle mich in dem bestätigt, was ich andern Leuten über diese nützlichen Insekten erzähle. Ein jammer das viele Menschen sich falsch verhalten.

Danke

17. Mai 2008 - 21:36


 

Ph03nix
dexterfluid@lycos.de
hallo zusammen,
ich habe vor eineigen wochen einen bericht auf rtl2,bin mir nicht ganz sicher ob es auch wirklich rtl2 war,
gesehen,in dem es um giftige insekten ging.
in diesem war ein forscherteam auf dem weg durch den südamerikanischen dschungel,um eine wespenart zu suchen die anegblich den schmerzhaftesten nciht tödlichen stich aller insekten haben soll.diese art war schwarz und ihr hinterleib weiß.die anzahl der tiere betrug ca. 200-300.
leider kann ich die im internet nicht finden und deshalb hoffe ich,das ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt!wenn jemand etwas weiß bitte mail an mich!

vielen dank für die mühe im voraus!!

05. Februar 2008 - 23:53


 

Jürgen
j_boerner@gmx.de
Hallo Michel
Habe Deine Hummeltagebücher gelesen und bin sehr erstaunt über Dein Wissen über Hummeln.
Habe in diesem Jahr auch ein Ackerhummelvolk beherbergt in einem Hummelkasten. Dein Wissen über Hummeln hat mir dabei sehr geholfen.
Mache weiter so !!
Es grüsst Dich aus Dresden /Sachsen
Jürgen
12. November 2007 - 18:48

 

Marci
Hallo!

Ich hab heute ein Wespennest auf meinem Balkon vernichtet.
Hm...tut mir ja schon irgendwie Leid

Hab die Königin, eine Arbeiterin und vier verschiedene Larven. Jetzt suche ich nach einem Schaubild der Wespenentwicklung.
12. Juni 2007 - 18:32

 

monika
m.ailinger@bluewin.ch
Habe heute zufällig eine Hummel in meinem Garten in einem Erdloch verschwinden gesehen und mich schon vorher gefragt, wer wohl in diesem Loch wohnt. Jetzt weiss ich's und Ihre homepage war dabei sehr hilfreich. Herzlichen Dank! Ich werde weiterhin beobachten... Auch haben wir ab und zu Hornissen im und ums Haus und ich werde bei Bedarf wieder zurückkommen auf Ihre Ausführungen.
Beste Grüsse aus der sonnigen Schweiz,
Monika
06. April 2007 - 19:29

 

Marcel
Hi Michel,

eine schönes Tagebuch! Viel Erfolg in der kommenden Saison.

24. März 2007 - 17:55

 

albert novotny
novotny.ngk@utanet.at
Hallo Michael,danke für die bilder, möchte auch beginnen,wenn du was über Bienen wissen willst,dann unter www.duengung.com Freue mich auf Kontakt mit dir
Gruß albert
26. November 2006 - 18:54

 

Alexander
alex@bombus.de
Hallo Michel,
eine sehr schöne Seite hast Du hier aufgebaut und es ist schön zu sehen, mit welcher Begeisterung und Liebe zu den Hummeln & Co. Du bei der Sache bist! Dein Tagebuch werde ich lesen wann immer ich die Zeit finde (und dran denke..).
Weiterhin alles Gute,
Alexander
26. Mai 2006 - 09:09


 

Stefan
Danke für eine so interessante seite! Ich konnte mich gut über diese Insekten informieren und habe die interressanten Bilder bestaunt. Es sind ganz tolle Insekten.
07. Mai 2006 - 15:03

 

Hans-Jörg Hellwig
naturfoto@diginatur.de
Hallo,
einiges wußte ich ja bereits, aber hier habe ich trotzdem noch eine Menge Neues über diese hochinteressanten Insekten erfahren. Eine ausgezeichnete Seite. Hat Spaß gemacht hier zu verweilen.

Gruß Hans-Jörg
12. März 2006 - 23:32

 

johannes
ja hallo!
ich suche stoff über bienen hummeln etc. ich hoffe ich kann etwas auf eurer seite finden!
22. Januar 2006 - 16:14

 

Rauschert, Wolfgang
architekt.rauschert@t-online.de
Grüß Gott,
ich bin nach den Suchen nach einer Insektenart auf Deine Seite gestoßen. Vielleicht weißt Du was näheres.
Ich habe heute im Garten ein Insekt gesehen, daß mir völlig unbekannt ist. Es war an den Wicken, ca. 4 cm groß, schwarz, langer Kopf, Flügel nicht durchscheinend und lila glänzend, relativ klein zum großen Körper, dunkler Brummton.

Vielleicht kannst Du mir sagen, welches Insekt, daß sein könnte.
05. September 2005 - 17:51

 

Einsiedler
Hallo Michel,
Gratulation dem Sonderpreissieger. Deine Arbeit und das Studium dieser "kleinen" Völker hat nun eine gebührende Würdigung erfahren. Wir, die Einsiedler Wetterfrösche & Co, freuen uns mit Dir. Mach weiter so.
Viele Grüße von
www.einsiedler-wetter.de
22. Juli 2005 - 20:29


 

Markus Ebert
markusebert@

markusebert.de

Hi,
ich hab heute den Artikel in der FP gelesen und musste natuerlich mal Deine Seite ansehen. Nach 35 Minuten lesen ueber die "Stachler" bin ich jetzt einiges schlauer.
Toll gemacht!!!
Allerdings wirst Du meine Liebe zu diesen Tieren (Wespen) wohl nie wecken. Allerhoechstens Toleranz :-))

cu
Markus
22. Juli 2005 - 17:05

 

Steffen
Hallo!

Durch den Artikel in der FP aufmerksam geworden habe ich mal Deine HP besucht. Prima Arbeit die Du da an den Brummern leistest!

Ich habe gerade bemerkt, das das Feld Email im Formular zu klein ist! Es geht keine vollständige Adresse rein.

Besuche auch mal meine Seite:

www.steffen-schmidt-kakteen.de

viele Grüße, Steffen
22. Juli 2005 - 15:06

 

Gudrun
gudr_franke@web.de
Hallo Michel,
durch den Artikel in der Freien Presse auf Dich aufmerksam geworden, habe ich gleich mal in Deine Webseite reingeschaut. Da wir schon seit Jahren in unserem Grundstück am Rande der Stadt regelmäßig Wespen-, Hornissen- und Erdhummelnester haben und deren Bewohner auch nicht mit Panik verfolgen und umbringen, freue ich mich sehr, mir bei Dir, dem kompetenten Spezialisten, interessante Informationen zu holen.Deine Webseite ist super - ich schaue bestimmt wieder mal rein. Freundliche Grüsse aus Sachsen - Gudrun
22. Juli 2005 - 10:54

 

karin
eine seite, deren besuch sich wirklich lohnt! - wollte nur mal schauen, ob hummeln nun stechen können oder nicht - und bin hängengeblieben...
sehr viele hochinteressante informationen, die hoffentlich noch viel bekannter werden.
klasse arbeit!
22. Juli 2005 - 09:00

 

Tobi
tobi7790@aol.com
Eine sehr schöne und umfangreiche Seite mit allen möglichen Infos über Hummeln, Wespen und Hornissen! Weiter so!!!!

Tobi
18. Juni 2005 - 17:28

 

Denise
Hey Michi,
wünsch dir ganz viel Erfolg für "Jugend Forscht" am Wochenende in Dresden. Drück Dir die Daumen. Alles Liebe Denise.
08. April 2005 - 00:36

 

Alex (Bombus.de)
alex@bombus.de
Hallo Michel,
Glückwunsch zum gelungenen Umbau Deiner Homepage! Sieht gut aus! Besonders interessant finde ich Deine Lichtschranke - wenn ich mal Zeit finden sollte werde ich sie auch mal nachbauen...

Alles Gute,

Alex
07. April 2005 - 21:12

 

Katrin&DanielReichel
Hallo Michel,
wir gratulieren Dir zu Deinem Erfolg.Haben gleich mal auf Deine Homepage geschaut. Einfach Klasse und super interessant.
07. März 2005 - 18:26

 

WIR
WIR@WIR.com
Hi Michael
wir müssen für die Schule ein Referat über Insektenstaaten machen und du hast uns dabei sehr geholfen. Wir danken dir für deine Hilfe durch die Homepage! MfG WIR
29. Oktober 2004 - 15:07

 

Elmar
info@sackmusik.de
Hallo Michel,

sehr umfangreiches und informatives Forum.
Ich bin darauf gestoßen, weil ich zur Zeit auch ein Problemchen mit einem Wespennest habe, welches im Dachkasten meines Hauses entstanden ist.
Durch Ihre fachkundige Hilfe, die sie anderen im forum (wespen.de) gegeben haben bin ich auf Ihre Seite gestoßen.
Ihre Ratschläge in Verbindung mit dieser wirklich super gemachten Site haben mir sehr weitergeholfen
Jetzt hoffe ich, dass es langsam aber sicher kälter wird... *grins*

Viele Grüße und herzlichen Dank für die Infos!

Elmar
16. August 2004 - 13:06
 

 

© www.insektenstaaten.de                                                    Konzipiert für eine Bildschirmauflösung von 1024 * 768 Pixel !

 

CMS